Was bisher geschah…

Keine Sporthalle

am alten Güterbahnhof für unsere Schulkinder!

Fahrzeuge

Fahren zu Spitzenzeiten durch die Elisabethstraße, die Straße, die die Kinder auf dem Weg zur Sporthalle entlang und teilweise überueren müssen.

Lehrerstunden

Bei den heute angesetzten 30 Minuten für das Begleiten der 5-8 Klassen, fehlen der Lehrerschaft 13 Zeitstunden (60 Minuten) Unterrichtszeit.

Sportstunden

Die 30 Minuten Wegzeit fehlen werden von den Sportstunden abgezogen, was zur Folge hat, dass 21 Sportstunden nicht gegeben werden. (5-10. Klasse)

Was bisher geschah?

An dieser Stelle möchten wir Ihnen die Chronik vorstellen.

Aktionen

Die Chronik ist bei weitem nicht vollständig
und wird laufend aktuallisiert!
14.11.2017

Brief an die Eltern

Der Vorsitzende des Schulelternbeirats schreibt an die Eltern der Kinder der Wilhelm-Wisser-Schule.

21.09.2017

Brief an die Stadtvertreter

Der Vorsitzende des Schulelternbeirats schreibt an die Stadtvertreter aller Fraktionen.

30.07.2017

Ein neues Raumprogramm

Herr Peter informiert über das neue Raumprogramm der Wilhelm-Wisser-Schule sowie der Gustav-Peter-Schule, Außenstelle am kleinen Eutiner See.

18.07.2017

Niederschrift der Schulausschusssitzung

Sie erhalten Informationen über den Raumbedarf, und Zustand unserer Schulen.

13.06.2017

Brief an den Landrat

Der Vorsitzende des Schulelternbeirats schreibt an den Landrat und beantragt das Tätigwerden der Komunalaufsicht.

01.05.2017

Brief an die Parteien

Herr Peter wendet sich an die Parteien und erbittet dort die notwendige Unterstützung.

23.03.2017

Offener Brief an die Stadt und den Schulausschuss

Jan Peter schreibt an die Stadt und appeliert an alle Beteiligten ein zukunftsweisende, kluge Entscheidung zu treffen.

18.09.2014

Stellungnahme der Polizei

Die Polizeidienststelle Lübeck nimmt Stellung zur Schulwegsicherheit

Beschlüsse

Demnächst informieren wir Sie hier über die aktuelle Beschlusslage
01.12.2017

Unternehmer prüft Klage

Wille der CDU, Grüne und FDP scheint ungebrochen. B-Plan als mit 14 Ja-Stimmen durchgewinkt.

29.11.2017

Stadtvertretung genehmigt B-Plan

Wille der CDU, Grüne und FDP scheint ungebrochen. B-Plan als mit 14 Ja-Stimmen durchgewinkt.

18.07.2017

Schulausschuss kommt zu der Erkenntnis, dass Eutin neue Schulen/ein neues Schulzentrum benötigt

Der Vorsitzende des Schulelternbeirats schreibt an die Eltern der Kinder der Wilhelm-Wisser-Schule.

16.05.2017

5.561.924,44 €

Zu dieser Summe gelangt das Architekturbüro Bielke und Struve, um die Außenstelle der Schule am Kleinen See zu modernisieren. Zusätzlich verwies das Architekturbüro auf weitere Kosten.

15.02.2017

7.518.454,94 €

Soll die geplante Schulsporthalle, geschätzt vom Ingenieurbüro Pahl, in der Errichtung kosten. Zuwegung, Parkplatzgestaltung sind darin noch nicht enthalten.

Hinterlassen Sie uns gerne einen Kommentar:

Aus Datenschutzrechtlichen Gründen, müssen Sie Ihre Emailadresse angeben und bestätigen, dass Sie die Datenschutzhinweise gelesen haben und damit einverstanden sind.​

2 Comments
  1. Da bin ich ja mal gespannt…

  2. Ich halte die Sporthalle am Güterbahnhof auch für unsinnig. Wenn man bedenkt, wie lange die Kinder brauchen um zur Halle zu laufen und sich umzuziehen für den Unterricht, dann Geräte in die Halle bringen usw. und dann das Ganze wieder zurück, dann reicht eine Schulstunde bei weitem nicht aus. Doppelstunden sind sicher nicht möglich sein.
    Warum baut man nicht ein neues Schulzentrum mit allem was dazu gehört. Anstatt Flickschusterei zu betreiben.

Leave a Reply