Die Sporthalle

Sport ist gesund

Eutin benötigt mehr Sporthallen

Wenn es um den Neubau einer Sporthalle geht, sollte es keinen Wettbewerb zwischen den Schulen und den Sportvereinen geben. Dann müssen Lösungen gefunden werden, die dem Vereinssport auch helfen.

Am Kleinen See

Die Sporthalle am Kleinen See ist an ihrer Leistungsgrenze angekommen. Sie ist zu klein und darüber hinaus stark Modernisierungsbedürftig.

Vereinssport

ist toll und Eutin darf sich über ein breites Angebot freuen. Aus diesem Grund wird ein zentraler Standort mit Parkmöglichkeiten favorisiert.

Standort Berg

2 Hallen, 1x groß, 1x klein, ebenfalls an ihrer Kapazitätsgrenze und Modernisierungsbedürftig, stehen der Erweiterung der WWS im Weg.

Um dem Bedarf gerecht zu werden wird eine 3-Feld-Halle fovorisiert

Warum kein Schulzentrum mit 3-Feld Sporthalle?

Wenn Sie sich die Hintergrundinformationen zu den Schulen schon durchgelesen haben, wissen Sie ja schon, dass Eutin dringend eine neue Schulsporthalle benötigt.

Im nächsten Abschnitt haben wir mal die dringensten Argumente, die gegen den Standort am alten Güterbahnhof sprechen aufgeführt.

Was wir nicht verstehen ist folgendes: Wir haben 2 Schulen die entweder neu gebaut werden müssen oder außerordentlich umfangreich und aufwendig modernisiert. Eine davon steht auf einem zu kleinen Grundstück und hätte dann keine Sporthalle mehr, die andere auf einem Grundstück, dass für 3 Schulen und die geforderte 3-Feld Sporthalle reicht. Was spricht denn gegen ein Schulzentrum.

Es gibt zahlreiche Nachteile:
• schlechter Baugrund
• Hohe Baukosten
• Gefährlicher Schulweg
• Geringe Auslastung der Schulsportstunden
• Lange Bauzeit, bis auch die Schulen fertig sind
Alter Güterbahnhof
Foto: © Junge

Standort am Kleinen See

Der Standort am Kleinen See hat viele Vorteile, die wir Ihnen hier einmal vorstellen möchten:

• Das Gelände am kleinen See ist groß genug um das Schulzentrum unterzubringen.
• Die Auslastung der Schulsportstunden erhöht sich, da die Schulkinder vor Ort sind
• Geschützt vor dem hohen Eutiner Verkehrsaufkommen
• Geschützt vor Lärm und Abgasbelastung
Standort am Kleinen See
Foto: © Junge